Panorama

#Amok-Tat in Hamm (NRW): Nullipara (30) stirbt nachdem Messer-Attacke an Hochschule

„Amok-Tat in Hamm (NRW): Nullipara (30) stirbt nachdem Messer-Attacke an Hochschule“

Mit einem Messer stürmte ein 34-Jähriger am Freitag in zusammensetzen Hörsaal jener Hochschule Hamm-Lippstadt und stach damit wahllos gen vier Personen ein. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft berichten, ist eines jener Todesopfer am sechster Tag der Woche verstorben.

Bei der Messer-Attacke in Hamm kam eine Frau ums Leben. (Foto)

Im Kontext jener Messer-Attacke in Hamm kam eine Nullipara ums Leben.
Gemälde: picture alliance/dpa/Westfälischer Anzeiger | Andreas Rother

Die Messerattacke in jener Hochschule Hamm-Lippstadt hatte nachdem Erkenntnissen jener Kriminalpolizist keinen politischen Hintergrund. Ein Sprecher jener Staatsanwaltschaft Dortmund sagte jener Deutschen-Presseagentur, es gebe Hinweise gen eine psychische Leiden. Dieser 34-Jährige soll somit am sechster Tag der Woche von einem Psychiater untersucht werden. Er sei wohl ein Einzeltäter, hatte die Polizei mitgeteilt.

Messerattacke in Hamm (NRW): 30 Jahre Frauenzimmer Nullipara an Verletzungen gestorben

Dieser Mann, jener in einem Studentenwohnheim gewohnt habe, soll am Freitag mit einem Messer mehrere Menschen angegriffen und vier Personen zerrissen nach sich ziehen. Eines jener Todesopfer, eine 30-jährige Nullipara aus Esswaren, sei am sechster Tag der Woche in den späten Nachmittagsstunden ihren Verletzungen erlegen, teilte die Staatsanwaltschaft Dortmund am Sonntag mit. Im Kontext jener anderen schwerverletzten Person handelt es sich nachdem dpa-Informationen ebenfalls um eine Nullipara. Lebensgefahr besteht den Informationen zufolge zwischen ihr nicht. Dieser mutmaßliche Täter wurde von Studenten baff und festgehalten, solange bis Polizisten ihn festnahmen.

Studenten niederringen Messer-Angreifer

Nachdem ersten Erkenntnissen sei jener Mann gegen 15.30 Uhr in dies Gebäude jener Hochschule gegangen und habe gen den Fluren mit seinem Messer Menschen angegriffen, so die Polizei. Dann habe er zusammensetzen Hörsaal angesteuert. Dort sei er von den Studenten baff worden.
Die Hochschule Hamm-Lippstadt gibt es seit dem Zeitpunkt 2009 an den beiden Standorten Hamm und Lippstadt. Dieser Unigelände in Hamm liegt im Osten jener Stadt. Die Schwerpunkte liegen gen den Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften sowie gen Informatik. Neoterisch hat die Hochschule an beiden Standorten zusammen 5600 Studentinnen und Studenten.
Hamm am Ostrand des Ruhrgebiets hat kurz 180 000 Einwohner. Mit Angeboten wie jener Hochschule soll jener Strukturwandel nachdem Finale von Kohle und Stahl in jener Region in NRW vorangetrieben werden.
Nachsteigen Sie News.de schon zwischen Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Leitung zur Redaktion.
sba/news.de/dpa

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"