Sozialen Medien

# Drake: Einbruch vom verlorenen Sohn?


Drake: Einbruch vom verlorenen Sohn? „

Drake Certified Lover Boy
Foto: Universal Music

Ein 23-jähriger Mann wurde festgenommen und behauptete, Drakes Sohn zu sein. Welcher Rapper selbst hatte kürzlich Stress in Schweden.

  • Im Kontext dem kanadischen Rapper Drake hat es vereinen Einbruch gegeben.
  • Demnach soll ein Mann unerlaubt sein Herrenhaus in Beverly Hills eintreten nach sich ziehen.
  • Welcher Polizei erzählte jener 23-Jährige, er sei Drakes Sohn.

2018 hat Rapper Pusha T Schlagzeilen gemacht, qua er in dem Disstrack „The Story of Adidon“ enthüllte, dass Drake vereinen Sohn hatte, sich nichtsdestoweniger weigerte, ihn publik anzuerkennen. Seitdem scheint dasjenige Themenkreis geheimer Söhne Drake zu verfolgen. Wie TMZ berichtet, soll am 15. Juli ein Mann in dessen Herrenhaus in Beverly Hills, Kalifornien eingedrungen sein. Qua die Polizei ihn stellte, behauptete jener Mann, er sei Drakes Sohn und wolle ihn dort treffen.

Da jener Unbekannte sehr wohl 23 Jahre Altbier war, Drake selbst nichtsdestoweniger erst 35 ist, scheint dasjenige mindestens unwahrscheinlich. Gleichermaßen insoweit hat die Polizei jener Bedeutung keinen Vertrauen geschenkt. Stattdessen hat sie den Einbrecher festgenommen.

Gleichermaßen Drake selbst hatte kürzlich Probleme mit dem Verfügung. So gab es Gerüchte, jener Rapper sei in Schweden in einem Klub festgenommen worden. Zunächst hatte sein Management was auch immer dementiert, später jedoch hat jener Rapper selbst ein Foto eines Dokuments gepostet. Wie jener NME berichtet, handelte es sich um ein Manuskript, dasjenige in Schweden Festgenommene erhalten. Damit nach sich ziehen Drake und sein angeblicher Sohn zumindest irgendwas verbinden.

Erst vor kurzem hat jener britische Rockmusiker Roger Waters gegen Drake geschossen: Er selbst sei viel wichtiger qua jener Rapper.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"