#Far Cry 6: So groß ist die Welt und die ganze Insel auf einen Blick

„Far Cry 6: So groß ist die Welt und die ganze Insel auf einen Blick „

Während seiner Far-Cry-6-Anspielsitzung hat sich Alex die Zeit genommen, die Größe der Insel Yara zu vermessen. Ubisoft war offenbar fleißig

Die Far Crys waren nie kleine Spiele – und sie werden immer größer. Passend dazu zieht einem Far Cry 6, bei dem es auf die kubanisch angehauchte Insel Yara geht, schon mit dem ersten Zoom aus der Karte raus direkt die Schuhe aus, wie ich bei meiner ersten, etwa sechsstündigen Anspielsitzung feststellen konnte.

Was nach Alex Meinung das Beste an Far Cry 6 ist, verrät er euch in seiner Vorschau dazu. Das Spiel beginnt auf einer Insel, die schon nicht ganz klein wirkt, bis man merkt, dass die eigentliche Landmasse etwas weiter nördlich und östlich davon liegt – und x-Mal so groß ist, wie das Eiland auf dem man sich zu Anfang wiederfindet. In Sachen Größenverhältnis wirkt es ein bisschen so, als hätte man zweimal Madagaskar aneinander getackert und an die Südwestküste Afrikas verlagert.

Daher hat mich die tatsächliche Größe sehr interessiert. Was sind also Breite, Höhe und Diagonale der Hauptinsel von Far Cry 6? Das ist keine exakte Wissenschaft, sondern nur ein Experiment, das euch einen Eindruck davon geben soll, wie groß das Spiel in etwa sein wird. Auch handelt es sich natürlich um die Luftlinie. Mit Bergen und Wassermassen dazwischen und wenn man die Straßen nimmt, legt man deutlich mehr Kilometer zurück. Auch messe ich das umliegende Wasser natürlich nicht mit, und hier und da gibt es noch kleinere Mini-Inseln, soweit ich das sehen kann.

Aber nun ans Eingemachte:

Das Messen fiel nicht ganz einfach, weil die Karte so groß ist, dass sie in der weitesten Zoom-Stufe nicht mehr interaktiv ist und man nicht darin herumklicken kann. Was für mich „gerade nach oben“ und die Diagonale ist, kann auch ein wenig krumm und schief sein.

Ich stellte mich also fast ganz an den südöstlichsten Zipfel des Eilands und setzte ein Ziel gerade noch oben und direkt an deren Nordkante. Dabei ergab sich eine Höhe von etwas über 8 Kilometern. In der Breite dasselbe, wobei man natürlich sagen muss, dass die Insel natürlich nicht symmetrisch, geschweige denn ein Rechteck ist. Für mich sieht sie aus, wie ein Raubvogel mit gespreizten Schwingen, der beim Kopfstand verunglückt ist. Aber auch in der ungefähren Breite waren es 8 Kilometer.

Die Strecke vom südöstlichen Zipfel bis zum nordwestlichsten, den man bespielen kann – offenbar eine Festung im Wasser, wie es auf der Map aussieht – sind es 11 Kilometer.

Far_Cry_6_Map_Groesse
So in etwa ist die Größenordnung. Die Zeit zum Messen war knapp, die In-Game-Karte nicht entgegenkommend. Aber es reicht, um eine Vorstellung zu gewinnen.

Die Form der Insel und das viele Wasser verhindert es natürlich, daraus eine Fläche von 8×8 Kilometern zu errechnen.

Zum Vergleich bisher wurden die Karten in Far Cry-Spielen immer größer: Auf der Montana-Map von Far Cry 5 war die längste Strecke zuletzt etwa 8 Kilometer. Wegen des Yara umgebende Meer und der unterschiedlichen Formen der Spielbereiche sind die beiden nicht einfach zu vergleichen, aber alleine in der Diagonalen übertrifft in Far Cry 6 seinen Vorgänger bereits.

Zu viel Größe ist nicht immer gut, man muss sie immerhin auch mit Gameplay füllen. Bisher haben die Far-Cry-Titel das aber immer recht ordentlich hinbekommen.

News

von Alexander Bohn-Elias, Stellv. Chefredakteur

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Check Also

# TV-Tipp: Daniel Day-Lewis „Der seidene Faden“

“ TV-Tipp: Daniel Day-Lewis „Der seidene Faden“ „ Paul Thomas Andersons (bisheriges) Meisterwerk: Der Modedesigner …

#Gerd Ruge ist tot: Trauer um Reporter-Legende! Langjähriger ARD-Korrespondent verstorben

„Gerd Ruge ist tot: Trauer um Reporter-Legende! Langjähriger ARD-Korrespondent verstorben“ Nach dem Zweiten Weltkrieg war …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.