Sozialen Medien

#Frank Pesce ist tot: "Beverly Hills Compagnie"-Star mit 75 Jahren gestorben

„Frank Pesce ist tot: "Beverly Hills Compagnie"-Star mit 75 Jahren gestorben“

Traurige News aus Hollywood: Frank Pesce ist tot. Dieser Schauspieler starb im Bursche von 75 Jahren nachdem einem langen Kampf gegen Demenz. Von Rang und Namen geworden war Pesce vor allem durch seine Schlingern in „Beverly Hills Compagnie“ und „Top Gun“.

Frank Pesce ist tot. (Foto)

Frank Pesce ist tot.
Gemälde: AdobeStock/ izzzy71 (Symbolbild)

Wieder muss sich Hollywood von einem seiner Stars verabschieden: Frank Pesce ist tot. Wie derzeitig unter anderem „metro.co.uk“ berichtet, starb derSchauspieler am 6. Februar in Burbank im US-Bundesstaat Kalifornien, nachdem er nachhaltig gegen Demenz gekämpft hatte. Er wurde 75 Jahre antik. Bestätigt wurde sein Tod durch seine Freundin Tammy Scher.

Frank Pesce ist tot – „Beverly Hills Compagnie“-Star mit 75 Jahren gestorben

„Selbst traf Frank an einem sehr tiefen Zähler in meinem Leben.Er hat immer gesagt, er hat mich gerettet. Und er hatte recht. Selbst hatte noch nie jemanden wie ihn getroffen“, so Tammy Scher im Interview mit „Variety“. „Frank war eine überlebensgroße Potenz oder eine fiktive geometrische Figur, immer unterhaltsam, inspirierend und Interesse weckend. Keine Besorgnis, hinauf jemanden zuzugehen und sofort eine Bekanntschaft zu zeugen. Berühmtheiten suchten seine Nähe, denn er verfügte hoch eine Lexikon des Wissens hoch Musik und Filme.“

Trauer um „Beverly Hills Compagnie“-Star Frank Pesce

Geboren wurde Frank Pesce am 8. Monat des Winterbeginns 1946 in New York City. In den 70er Jahren begann er seine Filmkarriere und lernte unter anderem Sylvester Stallone Kontakt haben. Zwischen den beiden Männern entwickelte sich schnell eine gute Kameradschaft. Verbinden waren sie in Filmen wie „Rocky“ und Paradise Alley“ zu sehen. Es folgten weitere Auftritte in Filmen und Fernsehserien wie „Cagney & Lacey“, „Knight Rider“, „The Greatest American Hero“, „Who’s the Superior?“ und „Miami Vice“.

Frank Pesce wurde durch „Top Gun“ und „Beverly Hills Compagnie“ berühmt

Größere Popularität erlangte dieser Schauspieler vor allem durch seine Rolle wie Zigarettenkäufer in dieser Eröffnungsszene von „Beverly Hills Compagnie“ sowie wie Schankkellner in dem 1986 erschienenen Lichtspiel „Top Gun“ mit Tom Cruise. Seine letzte größere Rolle in einem großen Lichtspiel hatte Frank Pisce 2015 in „Creed“, wo er den Türsteher des Fitnessstudios von Mickey Goldmill (Burgess Meredith) spielte.
Hören Sie News.de schon wohnhaft bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Kabel zur Redaktion.

FOTOS: Verstorbene Stars 2022 Solche Promis sind im Jahr 2022 von uns gegangen


zurück


Weiter

Franziska Knost, Sprecherin und Podcasterin (03.04.1980 - 10.02.2022) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/Westdeutscher Rundfunk | Felix Eisenmeier



Kamera

fka/news.de

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"