>"GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk" bei Arte im Stream und TV: Folge 524 der Reportagereihe

„"GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk" bei Arte im Stream und TV: Folge 524 der Reportagereihe“

Heute, am 1.8.2021, gibt es die Reportagereihe „GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ im TV zu sehen. Alle Infos zur heutigen Sendung, zum Live-Stream und der Wiederholung erfahren Sie hier. Außerdem die nächsten TV-Termine von „GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ in der Übersicht.

360° Geo Reportage bei Arte (Foto)

360° Geo Reportage bei Arte
Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Heute, am 1.8.2021, läuft „GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ im TV. Wenn Sie die Reportagereihe auf gar keinen Fall verpassen wollen, dann sollten Sie rechtzeitig bei Arte einschalten: Los geht es mit der Sendung um 19:30 Uhr. Wer lieber digital fernsieht: Arte bietet online auch einen Livestream an.

„GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ heute im Livestream und TV: Darum geht es in der Show

Russland ist ein Land der klimatischen Gegensätze. Von den Subtropen im Süden bis zur Arktis im Norden. Auch in Jakutsk, am mächtigen Fluss Lena, haben Menschen gelernt zu überleben – und sie versuchen, aus den harten Bedingungen im Winter ihren Vorteil zu ziehen.Die Schiffe der Lena-Flotte frieren monatelang ein. Gewartet werden sie trotzdem – unter dem Eis. Das erspart den Bau von Trockendocks. Die Männer, zu denen auch Michail und Sascha gehören, die dort zum Einsatz kommen, haben den Auftrag, einen Tunnel unter einem der großen Schlepper ins Eis zu schneiden, damit eine Inspektion an der Schiffsschraube durchgeführt werden kann. Das Problem ist nicht die Kälte, im Gegenteil. Im ausgehenden Winter herrschen inzwischen teils Temperaturen über minus 30 Grad Celsius. Das Eis friert dann weniger stabil. Außerdem kämpfen Michail und Sascha immer wieder mit gefährlichen Gasblasen im Eis. Als Folge eines natürlichen, organischen Zersetzungsprozesses bilden sich diese permanent am Boden des Flusses. Während sie im Sommer frei bis an die Oberfläche steigen und folgenlos austreten können, ist die Lage im Winter schwieriger. Dann sammeln sich die Blasen im Eis und bilden manchmal sogar vertikale Gasröhren, die auch „Luftschläuche“ genannt werden. Wenn einer der Eisschneider eine solche Röhre durchbohrt oder ansägt, bricht das warme Flusswasser oft unter hohem Druck an die Oberfläche, wodurch die Eistunnel schnell völlig überflutet werden – und teils wochenlange Arbeit umsonst war! Michail und Sascha versuchen, ihre Tunnel rechtzeitig vor Einbruch des Frühlings fertig zu bekommen. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Ähnliche Sendungen wie die Reportagereihe „GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ heute im TV sehen

Sie interessieren sich für Sendungen wie „GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“? Dann haben wir hier noch einen Tipp für Sie:

  • Um 20:30 Uhr läuft auf KiKA “Schau in meine Welt!”.

„GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ am 1.8.2021: Wiederholung online in der Arte-Mediathek und im TV

Sie können „GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ heute um 19:30 Uhr nicht sehen? Schauen Sie doch einfach mal in der Arte-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. wird von Arte aber auch noch einmal gezeigt: Am 7.8.2021 um 18:25 Uhr und 11.8.2021 um 7:05 Uhr. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung auch online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen.

„GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ heute im TV: Alle Infos auf einen Blick

Datum: 1.8.2021

Bei: Arte

Folge: 524

Produktionsjahr: 2019

Länge: 45 Minuten (Von 19:30 bis 20:15 Uhr)

In HD: Ja

Weitere Folgen von „GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ im TV

Wann und wo sie weitere Episoden von „GEO Reportage – Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk“ im TV sehen können, erfahren Sie hier:

Titel der Folge(n) Staffel Folge Datum Uhrzeit Sender Dauer
Harpyien, die größten Greifvögel des Regenwaldes 0 531 2.8.2021 9:30 Uhr Arte 55 Minuten
Slab City – Wildes Leben in der Wüste 0 340 2.8.2021 10:25 Uhr Arte 55 Minuten
Kenias Spürhunde – Rettung für die Elefanten 0 430 8.8.2021 19:30 Uhr Arte 45 Minuten

Die Angaben zur Staffel und der Episodennummer werden von den jeweiligen TV-Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in den offiziellen Episodenguides abweichen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere TV Aktuell lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Check Also

#Gerd Ruge ist tot: Trauer um Reporter-Legende! Langjähriger ARD-Korrespondent verstorben

„Gerd Ruge ist tot: Trauer um Reporter-Legende! Langjähriger ARD-Korrespondent verstorben“ Nach dem Zweiten Weltkrieg war …

#"PUR+" am Samstag bei ZDF verpasst?: Wiederholung des Kindermagazins online und im TV

„"PUR+" am Samstag bei ZDF verpasst?: Wiederholung des Kindermagazins online und im TV“ Am Samstag …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.