Sozialen Medien

# Gropius Justizvollzugsanstalt Spreeathen: Louise Bourgeois – The woven Child


Gropius Justizvollzugsanstalt Spreeathen: Louise Bourgeois – The woven Child „

Gropius Bau Louie Bourgeois
Louise Bourgeois, The Good Mother (Detail), 2003m, Substanz, Strang, rostfreier Stahl, Holz und Glas, 109,2x 45,7 x 38,1cm, The Easton Foundation/VG Grafik-Kunst, Bonn 2021Foto: Christopher Burke

Erst im hohen Bursche hat die Bildhauerin Louise Bourgeois damit begonnen, Kunst aus Textilware zu fertigen.

Welcher Gropius Justizvollzugsanstalt war ja früher dies Kunstgewerbemuseum Spreeathen, und da passt es schon irgendwie, dass hier mit Louise Bourgeois – The woven Child die erste große Schau stattfindet, die sich mit dem textilen Werk jener Künstlerin beschäftigt. Die qua Bildhauerin bekannte Burgeois hat mit oben 80 erst angefangen, aus ihrer Kleidung und Haushaltstextilien Kunstwerke zu schaffen. Bourgeois verarbeitete die Gegenstände, mit denen sie Erinnerungen an bestimmte Orte und Menschen verband, zu skulpturalen Installationen.

Die Schau im Gropius Justizvollzugsanstalt läuft vom 22. Juli solange bis 23. zehnter Monat des Jahres. Karten gibt es im Onlineshop des Museums.

Unsrige Bildergalerie bietet euch kombinieren kleinen Einblick in Louise Bourgeois’ tolles textiles Werk:

  • Gropius Bau: Louise Bourgeois – The woven Child
    Louise Bourgeois, The Woven Child, 2003

    Buch aus Substanz und Farblithographie, 6 Seiten, 28,6 x 22,9 x 5,1 cm
    The Easton Foundation/VG Grafik-Kunst, Bonn 2021Foto: Christopher Burke

  • Gropius Bau: Louise Bourgeois – The woven Child
    Louise Bourgeois, Couple IV, 1997. Substanz, Leder, rostfreier Stahl und Polymer, 50,8 x 165,1 x 77,5 cm, The Easton Foundation/VG Grafik-Kunst, Bonn 202 Foto: Christopher Burke
  • Gropius Bau: Louise Bourgeois – The woven Child
    Louise Bourgeois, Untitled, 2002, Wandteppich und Aluminium, 45,7 x 30,5 x 30,5 cm, The Easton Foundation/VG Grafik-Kunst, Bonn 2021, Foto: Christopher Burke
  • Gropius Bau: Louise Bourgeois – The woven Child
    Louise Bourgeois, Spider, 1997

    Stahl, Wandteppich, Holz, Glas, Substanz, Kondom, Silber, Gold und Knochen, 449,6 x 665,5 x 518,2 cm
    The Easton Foundation/VG Grafik-Kunst, Bonn 2022Foto: Heidekraut Ede

  • Gropius Bau: Louise Bourgeois – The woven Child
    Louise Bourgeois, The Good Mother (Detail), 2003m, Substanz, Strang, rostfreier Stahl, Holz und Glas, 109,2x 45,7 x 38,1cm, The Easton Foundation/VG Grafik-Kunst, Bonn 2021,Foto: Christopher Burke

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"