Sozialen Medien

#Indie-Games im zehnter Monat des Jahres 2018: Aufgepasst! DIESE Indie-Spiele die Erlaubnis haben Zocker nicht verpassen

„Indie-Games im zehnter Monat des Jahres 2018: Aufgepasst! DIESE Indie-Spiele die Erlaubnis haben Zocker nicht verpassen“

Nicht zwischen allen Gamern nach sich ziehen Indie-Spiele verdongeln guten Ruf. Die hohe Releaserate sowie die mangelnde Qualität sind Hauptkritikpunkte, doch im Independent-Zuständigkeitsbereich lassen sich durchaus richtige Perlen ergeben. Welche Indie-Games im August 2018 erscheinen, Vorlesung halten Sie hier.

Sie entkräften Konventionen, sind innovativ, kreativ und liebevoll: Indie-Games erfreuen sich in welcher Szene großer Beliebtheit. Doch welches versteht man fast wie unter Indie-Games? Und welche Spiele sollte man nicht verpassen? Allesamt aktuellen News aus welcher Independent-Zocker-Szene gibt’s hier.

Welches sind gar Indie-Games?

Indie ist die Akronym zu Händen „Independent“ (gen germanisch: „unabhängig“). Unter Indie-Games versteht man von dort PC- oder Konsolen-Spiele von unabhängigen Entwicklern, die ohne finanzielle Unterstützung von strengen Geldgebern funktionieren. Oftmals bezahlen sie „unabhängig vom allgemeinen Zeitgeschmack […] neue, eigenwillige künstlerische Wege“, heißt es im Duden. Und so entstehen Abseitsposition des Mainstreams nicht selten richtige Spieleperlen wie „Minecraft“, „Don’t Starve“, „Cuphead“ oder „The Swords of Ditto“.

Nicht selten werden Indie-Games wie „Müll in Pixeloptik“ beschimpft. Im Vergleich zu „God of War“, „The Witcher 3“ oder „Battlefield“ zu tun sein Zocker zwischen welcher Grafik von Indie-Spielen nämlich deutliche Abstriche zeugen. Zu diesem Zweck gibt’s jede Menge pfiffige Ideen, ungewöhnliche Szenarien und völlig neue Spielwelten. Und dasjenige Beste: Indie-Games kosten fühlbar weniger wie ein Triple-A-Titel. Viele gibt es fernerhin völlig kostenlos. Kaufen kann man Indie-Spiele oft reichlich die bekannten Kanäle wie Steam, dem eShop von Nintendo, im Playstation Network oder im Xbox Games Store.

Indie-Games im zehnter Monat des Jahres 2018: Hinaus DIESE Neuerscheinungen können sich Zocker freuen

Verschieden wie zwischen großen Publishern erscheinen mtl. unzählige Indie-Games. Dieserfalls den Zusammenfassung reichlich die Release Dates zu behalten ist nahezu unmöglich. Von dort hier nur eine kleine Sortiment an Spielen, die demnächst veröffentlicht werden:

Spiel Release-Termin Plattform
„Trailblazers“

September 2018 Nintendo Switch (schon vorher zu Händen PS4, Xbox One, PC)
„Stranded Deep“ 09.10.2018 PS4, Xbox One
„Windjammers“ 23.10.2018 Switch
„Bloodstained: wiederkehrende Handlung of the Night“ noch unbekannt

PC, PS4, Switch, Xbox

„Fly Punch Boom!“ noch unbekannt PC
„Griftlands“ noch unbekannt PC
„Spelunky 2“ noch unbekannt PC, PS4
„Superbenzin Meatboy Forever“ noch unbekannt Nintendo Switch, PS 4, Xbox One, Androide, PC, iOS, Linux
„Mount & Blade II: Bannerlord“ noch unbekannt PC, PS 4, Xbox One
„Battle Princess Madelyn“ noch unbekannt PC, Xbox One, PS4, PS Vita, Nintendo Switch, Nintendo Wii U
„Indivisible“ Herbst 2018 PS 4, Xbox One, Linux, Nintendo Switch, PC, Mac
„Monster Boy and the Cursed Kingdom“ 06.11.2018 Switch
„Phoenix Point“ letzter Monat des Jahres 2018 PC, Linux, Mac
„Gris“ letzter Monat des Jahres 2018 Switch, PC
„Streets of Rogue“ Winter 2018 Switch
„The Sinking City“ 21.03.2019 PC, PS4, Xbox
„Night Call“ 2019 Switch
„Temtem“ 2019 PC, Konsolen
„Afterparty“ 2019 PC, Konsolen
„Atone“ 2019 PC, PS4, Xbox

Allesamt Datensammlung ohne Gewähr!

Wenn Ihnen welcher Einschränkung Liebenswürdigkeit hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Gehorchen Sie uns fernerhin in Google News, klicken Sie gen den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren neugierig sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com kommen.

Wenn Sie weitere Medien Vorlesung halten möchten, können Sie unsrige Sozialen Medien kategorie kommen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"