#Nebeneinnahmen: Wie kann ich nebenberuflich dazuverdienen?

„Nebeneinnahmen: Wie kann ich nebenberuflich dazuverdienen?“

Seit Wochen wird das Tanken teurer. Zusätzlich wird Geld für die Weihnachtsgeschenke benötigt und langsam wird es auch wieder Zeit, auf die nächste Urlaubsreise zu sparen. Selbst wer heutzutage eine Anstellung in Vollzeit hat, wird oft keine Chance haben, sich etwas zur Seite zu legen. Oft wird online für Möglichkeiten geworben, eine seriöse Nebeneinnahme zu erzielen. Doch was ist wirklich seriös und bietet die Chance, den eigenen Geldbeutel regelmäßig zu füllen?

Stolperfalle Zweitjob: Mehr Geld und viele Regeln (Foto)

Stolperfalle Zweitjob: Mehr Geld und viele Regeln
Bild: dpa, Mascha Brichta

Damit die Karriere keine Sackgasse darstellt

Wenn es ums Geld geht, steht für die meisten Menschen im Vordergrund, die eigene Karriere anzukurbeln und auf eine Gehaltserhöhung zu hoffen. Was in einzelnen Fällen funktioniert, gilt für die breite Masse leider nicht.

In vielen Branchen ist höchste Leistungsfähigkeit gefragt, um die Karriere überhaupt voranzubringen. Selbst wer hierdurch einige Hunderter mehr pro Monat verdient, wird das zusätzliche Geld aufgrund des zusätzlichen Stresses oft kaum richtig genießen können. Schließlich möchte niemand die Extra-Einnahmen alleine in Arztkosten und Medikamente stecken. Für eine seriöse Nebeneinnahme ist es deshalb wichtig, dass die Gesundheit nicht leidet und die zusätzliche Tätigkeit Spaß macht.

Die digitale Welt – viel Potenzial, wenig Reichtum

Wer vernünftige Ideen für eine Nebeneinnahme sucht, wird schnell auf digitale Angebote stoßen. Viele Portale und Plattformen fassen die Verdienstmöglichkeiten zusammen, die sich neben der Arbeit ergeben und grundsätzlich jedermann offen stehen. In den wenigsten Fällen ist hierfür eine Gewerbeanmeldung nötig. Diese Arten von Einnahmen vertragen sich zudem mit einem Hauptjob, so dass kein Einverständnis vom Arbeitgeber eingeholt werden muss.
Das Spektrum solcher Angebote reicht vom Produkttest über die Bewertungen von Webseiten bis zur Teilnahme an Umfragen. Tatsächlich sind die meisten Angebote dieser Art seriös. Plattformen wie beispielsweise YouGov sind seit vielen Jahren aktiv und zu einem wichtigen Ansprechpartner für Firmen geworden, die durch Umfragen mehr über die Meinung von Kunden und Bürgern erfahren möchten.
Das große Problem solcher Plattformen: Reich wird kein Nutzer werden. Solche Angebote sind für Nebeneinnahmen im wahrsten Sinne des Wortes zu verstehen. Mit Glück und einer häufigen Nutzung solcher Angebote lassen sich vielleicht 100 Euro oder etwas mehr monatlich verdienen. Dies kann eine echte Entlastung für die eigene Haushaltskasse darstellen, ist für einen echten Vermögensaufbau jedoch kaum geeignet.

Online-Handel als seriöse Alternative

Wer nicht davor zurückschreckt, ein Gewerbe anzumelden, sollte sich mit dem Thema Online-Handel beschäftigen. Hier lässt sich tatsächlich fortlaufend etwas verdienen, solange der persönliche Einsatz stimmt. Die Möglichkeiten gehen weit über weltbekannte Plattformen wie Ebay hinaus. Für eine seriöse und fortlaufende Einnahme reicht es natürlich nicht, den eigenen Speicher oder Keller aufzuräumen. Stattdessen sollte versucht werden, Artikel selbst günstig zu kaufen und auf einen höheren Preis beim Weiterverkauf zu hoffen.
Einziger Nachteil ist, dass dieses Vorgehen Zeit in Anspruch nimmt. Die Chancen auf einen Verkauf gebrauchter Artikel steigt, wenn Sie sich Mühe beim Einstellen der Artikel inklusive Textbeschreibung und Fotos geben. Hier ist zu überlegen, ob Ihnen Ihre Freizeit so viel wert ist, um den persönlichen Handel nebenbei zu betreiben. Dies gilt umso mehr, wenn Sie ernsthaft einen Online-Shop mit neuwertigen Produkten ins Netz stellen möchten.

Vermietung von Wohnraum

Wer in seiner Wohnung über ein ungenutztes Zimmer oder eine Kammer auf dem Dachboden verfügt, kann diese vermieten. In unserer mobilen Welt suchen viele Touristen, Business-Reisende und Handwerker die Möglichkeit, günstig und ohne Hotel am Zielort unterzukommen. Eine derartige Untervermietung ist in einem Wohneigentum natürlich am einfachste, für Mieter jedoch auch nicht ausgeschlossen.
Damit sich dieser Service durchsetzt, sollten die äußeren Umstände stimmen. Dem Gast sollten Bad und Waschraum zur Verfügung gestellt werden. Befindet sich das Zimmer in der eigenen Wohnung, sollte immer wieder mit neuen Gästen beim Frühstück gerechnet werden. Das ideale Konzept für junge und gesellige Menschen, die bei guten Bewertungen regelmäßig neue Gäste bei sich begrüßen dürfen. Hierbei ist dringend anzuraten, die Seriosität der einzelnen Anfragen zu überprüfen.

Spielerisch zu kleinen und großen Einnahmen

Wenn der Spaßfaktor bei der Freizeitgestaltung im Vordergrund steht und die Geldeinnahme ein Zufallsprodukt sein darf, sind spielerische Angebote attraktiv. Beliebt und seit Jahrzehnten im Internet etabliert sind Sportwetten sowie die Nutzung von Online-Casinos. Plattformen wie wildz.de bieten ein breites Spektrum an Glücksspielen, mit denen selbst größere Gewinne möglich werden. Wie bei Glücksspiel typisch, lässt sich die Einnahme jedoch nicht strategisch planen.
Ein seriöses und einwandfreies Spielerlebnis kann natürlich auch der Entspannung dienen und der Freizeit eine neue Facette verleihen. Vielleicht sorgen kleine Gewinne und die spielerische Abwechslung auf dem Display für neue Kraft und Lust, ein Projekt anzugehen und so weitere Nebeneinnahmen zu erzeugen. Die Verdoppelung der ersten Einzahlung als Bonus ist auf Plattformen wie Wildz und weiteren seriösen Casino-Anbietern obligatorisch.

Mühsam, aber effektiv – die Steuererklärung

Um mehr im Geldbeutel zu haben, muss es nicht zu einer aktiven Einnahme durch harte Arbeit kommen. Noch immer übersehen Millionen Bundesbürger, dass das Einreichen der Steuererklärung zu einem unerwarteten Geldsegen führen kann. Nicht selten sind es mehrere Hundert Euro, die sich vom Fiskus zurückholen lassen.
Angst vor dem Einreichen der Steuererklärung muss heutzutage niemand mehr haben. Formal können Sie als Angestellter kaum etwas falsch machen. Hilfe erhalten Sie online sowie über spezielle Software, die auf das Steuerrecht des jeweiligen Jahres abgestimmt sind. Die Hilfe gilt primär für die Einkommensteuererklärung, mit Einnahmen in anderen Bereichen werden Sie die jährliche Steuererklärung bereit gewohnt sein.
Investieren Sie einfach eine Stunde Ihres Lebens und erstellen Sie mit Ihren Gehaltsabrechnungen und weiteren Dokumenten eine Steuererklärung am PC. Einige Wochen später wird die Überraschung groß sein, wie viel sich durch das jährliche Einreichen zurückfordern lässt.

Keine Angst vor neuen Einnahmen

Wo auch immer Ihre Vorlieben liegen, für eine Nebeneinnahme etwas Neues zu probieren – oft steht man sich selbst im Weg. Viele Menschen wünschen sich eine zusätzliche Einnahme, der entscheidende Schritt hin zu etwas Neuem wird jedoch aus Angst oder Unsicherheit nicht gegangen. Hier heißt es: Mut zu zeigen und zu entdecken, welche Art der Nebeneinnahme Ihnen wirklich liegt.
Neue Chancen und Perspektiven ergeben sich für jeden, der sie aktiv sucht und nicht frühzeitig den Kopf in den Sand steckt. Vielleicht ist auch Ihnen schon bald das Glück hold und Sie generieren Einnahmen, mit denen Sie vor Kurzem noch nicht gerechnet haben.
lic/news.de

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Karriere lesen möchten, können Sie unsere Karriere kategorie besuchen.

Quelle

Check Also

#"Memory Box": Wer ist dabei? Alle Schauspieler:innen und ihre Rollen im Überblick

„"Memory Box": Wer ist dabei? Alle Schauspieler:innen und ihre Rollen im Überblick“ „Memory Box“ ist …

#5 Hoffnungen, die das neue Dying Light 2 für mich erfüllen muss

„5 Hoffnungen, die das neue Dying Light 2 für mich erfüllen muss „ Alex spielt schon …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.