# „Zerstörung Teil 2: Klimapolitik“: „Aluhutträger in der Politik!“ Rezo rechnet mit neuem Video ab


„Zerstörung Teil 2: Klimapolitik“: „Aluhutträger in der Politik!“ Rezo rechnet mit neuem Video ab „

YouTuber Rezo legt kurz vor der Bundestagswahl mit mehreren Zerstörungsvideos nach. Im zweiten Teil rechnet der Content-Creator mit der Klimapolitik der Parteien ab. Die Reaktionen auf Twitter sind eindeutig. Ein „Weiter so“ geht nicht.

Rezo zerlegt die Parteien kurz vor der Bundestagswahl mit einem weiteren Video. (Foto)

Rezo zerlegt die Parteien kurz vor der Bundestagswahl mit einem weiteren Video.
Bild: dpa

Zwei Jahre nach seinem Video „Die Zerstörung der CDU“ legt Rezo nach. Kurz vor der Bundestagswahl nimmt derYouTuber nicht nur sämtlich Parteien auseinander, sondern rechnet auch eiskalt mit einzelnen Politikern ab. Nach „Zerstörung Teil 1: Inkompetenz“ folgte nun der zweite Teil „Klima-Katastrophe“.

Kurz vor der Bundestagswahl! Rezo zerlegt mit „Zerstörung Teil 2“ erneut Parteien und Politiker

Im neuesten Video bewertet Rezo die Klimapolitik der Parteien. Die Grünen und die Linken werden dabei jedoch außen vor gelassen. Der YouTuber wirft vor allem der Union vor, in Sachen Klimaschutz untätig zu sein. „Wir werden in diesem Video […] sehen, dass die aktuelle Regierung – also CDU und SPD – nicht nur in ihren eigenen Zielen scheitert, sondern auch verfassungswidrige Gesetze beschließt und sogar Fortschritt aktiv verhindert“, sagt Rezo gleich zu Beginn des Videos. Unter anderem kritisiert er die seiner Meinung nach Verstrickung von Politikern mit Energiekonzernen wie RWE.


„Seit es die menschliche Zivilisation gibt, war es noch nie so warm wie jetzt“, sagt der YouTuber mit den blauen Haaren zum Thema Klimaerwärmung. Menschen, die den Klimawandel leugnen, seien in der Regel keine harmlosen „Hinterfrager“. „Es gehören leider auch Politiker zu diesen Wissenschaftsfeinden und Aluhutträgern.“
An die Generation der über 50-Jährigen gerichtet sagte Rezo: „Wenn du Kinder hast, wenn du Enkel hast, dann willst du sie auch schützen. Natürlich willst du das. Aber das hilft alles nichts, solange Du dafür wärst, dass man ja so weitermachen könnte, wird irgendwie klappen. Nee, wird es nicht.“

„Kohle-Esoterik der Groko!“ Twitter spottet über CDU, CSU und Co.

Die Reaktionen auf das neueste „Zerstörungsvideo“ lassen nicht lange auf sich warten. „Kann jmd. zusammenfassen (bitte kein halbe Buch)“, heißt es in einem Tweet zu dem knapp 33-minütigem Video. „Union, FDP und AfD todeswhack. SPD todeslost. Grüne voll nice, diggi“, antwortet ein Twitter-Nutzer. „Als Wissenschaftler ist mir kein Fehler aufgefallen. Da bleiben für die Konservativen wohl wieder nur die ‚blauen Haare'“, stellt Wissenschaftler Stefan Holzheu auf Twitter fest. „Ich halte dieses neue Video von @rezomusik für das bisher wichtigste. Es geht um die #Wissenschaftsfeindlichkeit im Stile Trumps in @CDU + @FDP. Seit Monaten nehme ich eine Irritation in der Wissenschaft bzgl dieser beiden Parteien wahr“, heißt es in einem Tweet von Dr. Ole Wintermann.

Lesen Sie auch: Armin Laschet inkompetent oder unehrlich? Bundeskanzlerkandidat von Rezo kritisiert.
Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.
bua/news.de/dpa

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Aktuelles lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Check Also

# TV-Tipp: Daniel Day-Lewis „Der seidene Faden“

“ TV-Tipp: Daniel Day-Lewis „Der seidene Faden“ „ Paul Thomas Andersons (bisheriges) Meisterwerk: Der Modedesigner …

#Gerd Ruge ist tot: Trauer um Reporter-Legende! Langjähriger ARD-Korrespondent verstorben

„Gerd Ruge ist tot: Trauer um Reporter-Legende! Langjähriger ARD-Korrespondent verstorben“ Nach dem Zweiten Weltkrieg war …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.