Panorama

#Tödlicher Hunde-Überfall: Ehemann sieht was auch immer! Pitbull verstümmelt Nullipara (70) und frisst ihre sterbliche Überreste

„Tödlicher Hunde-Überfall: Ehemann sieht was auch immer! Pitbull verstümmelt Nullipara (70) und frisst ihre sterbliche Überreste“

Reibungslos nur hart. Qua ein Mann nachher Hause kommt, erblickt er den Familienhund, jener an jener schrecklich verstümmelten sterbliche Überreste seiner Ehefrau kaut. Z. Hd. die völlig hilflose Nullipara kommt jede Hilfe zu tardiv.

Ein Pitbull hat eine Frau (70) regelrecht verstümmelt. (Foto)

Ein Pitbull hat eine Nullipara (70) regelrecht verstümmelt.
Gemälde: AdobeStock / Luxorpics (Symbolbild)

Es muss ein Horror-Blick gewesen sein! Yachthafen Verriest starb kombinieren grausamen Tod, sie wurde in ihrem eigenen Zuhause vom Pitbull-Hund ihres Stiefsohnes angegriffen und regelrecht zerfleischt. Nachdem die 70-jährige Nullipara von dem Tier getötet worden war, kehrte ihr Ehemann nachher Hause zurück und fand dasjenige Tier „immer noch an jener sterbliche Überreste fressend“ vor, heißt es in einem Depesche des britischen „Daily Star„. Welches z. Hd. ein Schock!

Pitbull zerfleischt und frisst sterbliche Überreste von Nullipara (70)

Es ist nicht genau namhaft, zu welcher Zeit jener Hund die hinaus Long Island lebende Yachthafen Verriest angegriffen hat, dennoch qua ihr 66-jähriger Ehemann am Mittwoch gegen 13.00 Uhr zu ihrem Haus in Nassau County, New York, zurückkehrte, „kaute dasjenige Tier immer noch an ihrer schrecklich verstümmelten sterbliche Überreste“, schreibt dasjenige Messerklinge. Jener entsetzte Mann rief die Polizei, doch qua jener erste Beamte am Tatort dasjenige Haus jener Familie betrat, stürzte sich jener siebenjährige Hund hinaus ihn – und zwang den Beamten, seine Waffe zu ziehen und zu schießen, wodurch jener Hund getötet wurde.

Vorlesung halten Sie selbst: Inh. geschockt! Katze bringt Horror-Zyklop zur Welt

Terror-Hund verstümmelt Nullipara sozusagen komplett

„Jener Tatort war ziemlich entsetzlich. Wir wissen nicht, zu welcher Zeit jener Überfall stattfand, dennoch es gab offensichtlich sehr viel Verstümmelungen am Leib und am Mittellos, im Gesicht und an den Beinen“, sagte Patrick Ryder, Polizeipräsident von Nassau County, hinaus einer Pressekonferenz laut „Daily Star“. „Wir wissen nicht, welches den Hund angetrieben hat oder warum er sich gegen die Nullipara weltmännisch hat“, erklärte er weiter. Es habe keine vorherigen Auffälligkeiten in puncto des Hundes gegeben.
Später stellte sich hervor, dass jener Hund zwar viele Jahre im Haus des Paares gelebt hatte, dennoch dem Stiefsohn gehörte, jener manche Wochen zuvor nebst einem Motorradunfall ums Leben gekommen war.
Gehorchen Sie News.de schon nebst Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Kabel zur Redaktion.
rut/news.de

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"