Spiel

#Smartphones sind noch immer die wichtigste Gaming-Plattform Deutschlands

„Smartphones sind noch immer die wichtigste Gaming-Plattform Deutschlands“


Es ist vermutlich weniger überraschend, wie es klingt, zwar wie dieser Zusammenschluss dieser deutschen Games-Gewerbe herausgefunden hat, waren Smartphones im vergangenen Jahr noch immer die meistgenutzte Plattform für Spiele in Deutschland. Hinaus dem zweiten Spielfeld findet sich die Stützbalken tatsächlich über dem PC.

Mit ganzen 23,5 Mio. Menschen ist dies Smartphone wie Gaming-Plattform unter uns weiterhin dieser Spitzenreiter. Seit dieser Zeit 2017 hebt sich dies Handy für mobile Spielerlebnisse immer weiter von anderen Wurfspeeräten ab.

Hinaus Spielfeld zwei befindet sich die Stützbalken mit 17,8 Mio. – wenigstens zählen dazu wohl die Gesamtheit Plattformen, egal ob die aktuellen Xbox Series X/Schwefel und PS5 oder Retro-Wurfspeeräte. Dann erst folgt dieser PC mit 14,3 Mio. Spielenden. Hinaus Spielfeld 4 kommt anschließend noch dies Tablet mit 10,7, Menschen, dies nachher einem Einbruch 2020 ebenso wieder kleine Menge hinzugewinnen konnte.

Mehr

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"