Sozialen Medien

#Meghan Markle und Prinz Harry: Keine Lust mehr hinaus die Royals? Queen fern leicht Harry und Meghan

„Meghan Markle und Prinz Harry: Keine Lust mehr hinaus die Royals? Queen fern leicht Harry und Meghan“

Queen Elizabeth II. strich Prinz Harry und Meghan Markle leicht aus welcher Vergangenheit, zuvor sie sich von welcher Familie trennten, wie nun ein Skribent in seinem neuen Buch schreibt. Dies gefiel dem Royal weder noch.

Die Queen stellte keine Bilder von Meghan Markle und Prinz Harry bei ihrer Weihnachtsansprache 2019 auf. (Foto)

Die Queen stellte keine Bilder von Meghan Markle und Prinz Harry für ihrer Weihnachtsansprache 2019 hinaus.
Grafik: picture alliance/dpa/PA Wire | Kirsty O’connor

Im März 2020 gaben Prinz Harry und Meghan Markle ihr royalen Pflichten hinaus und fingen in den USA ein neues Leben an. Ihr Absendung zeichnete sich schon zuvor ab, denn die Spannungen intrinsisch des britischen Königshauses nahmen wohl zu. Übrig die schwierige Partnerschaft zu welcher königlichen Familie welcher Sussexes und andere Aspekte schreibt Skribent Tom Bower in seinem neun Buch. Darin schildert er zweite Geige eine Story, die Prinz Harry vermutlich aufregte.

Queen Elizabeth II. zeigt Prinz Harry und Meghan Markle nicht in Weihnachtsansprache

Dass die Stimmung zwischen Meghan Markle, Prinz Harry und den Royals schon vor ihrer Trennung von welcher Königsfamilie gespannt war, konnten sich Royal-Fans nicht vorstellen. Doch es gab schon 2019 Hinweis zu diesem Zweck. Darüber wurde zuletzt häufiger in den Medien berichtet. Wohl zweite Geige im Interview mit Oprah Winfrey offenbarten die beiden, dass hinter den Palastmauern nicht die Gesamtheit so rosig war.

Prinz Harry „fassungslos“: Royals streichen ihn und Meghan Markle aus welcher „Vergangenheit“

Nun heizt Tom Bower in seinem am 21.Juli erscheinenden Buch „Revenge: Meghan, Harry, and the War Between the Windsors“ dieses Themenkreis noch einmal an. Qua Meghan Markle, Prinz Harry und ihr Sohn Archie 2019 Weihnachten in Vancouver verbrachten dürfte welcher 37-Jährige erstaunt die Weihnachtsansprache seiner Großmutter Queen Elizabeth II. verfolgt nach sich ziehen, schreibt Bower. Denn im Hintergrund waren keine Bilder des Paares zu sehen.“Qua Harry seine Großmutter aus Vancouver beobachtete, war er fassungslos. Vier silbergerahmte Familienfotos waren sorgfältig hinter ihr platziert worden. Sie zeigten den Vater welcher Queen, George VI., Prinz Philip, Charles und Camilla und schließlich William und seine Familie“, zitiert dies „geo.tv“ aus dem Buch. Damit hätten „die Windsors“ sogleich „die Sussexes aus welcher Vergangenheit gestrichen.“ Wieso sie dies machte, ist unklar.
Vorlesung halten Sie zweite Geige:„Dies sieht ja aus wie ein Rattennest!“ Royal schockt Twitter mit haarigem Blick
Hören Sie News.de schon für Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Leiterbahn zur Redaktion.

bos/gom/news.de

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"